Mein Kräutergarten

Im Zuge meiner TEH-Praktiker-Ausbildung im Jahr 2014/2015 habe ich mich entschlossen unseren Gemüse- und Kräutergarten zu erweitern und einen TEH Kräutergarten anzulegen.  Ich habe 63 verschiedene Kräuter astrologisch nach Siegrid Hirsch zugeordnet und nach den 5 Elementen gepflanzt. Ich bin sehr gespannt wie sich die Kräuter im Laufe der Jahre entwickeln werden und wann ich meine erste Gartenerweiterung starte ;). Gerne kann der Garten besichtigt werden - einfach telefonisch oder per Mail bei mir melden!

 

Traditionelle europäische Heilkunde

Der Verein verfolgt das Ziel, altes regionales Heilwissen zu erheben, zu dokumentieren, aufzubereiten, weiter zu entwickeln und somit für die Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Ich bin mit meinem Kräutergarten seit kurzem Kooperationspartner des TEH-Vereins. 

 

 

 

Bio-Austria 

Wir schauen auf's Ganze! Deshalb ist es uns wichtig, dass auch der Boden und natürlich die Pflanze kräftig ist und bleibt. Wir arbeiten mit effektiven Mikroorganismen (EM), um die Gesundheit des Bodens aufrecht zu erhalten. Seit diesem Jahr ist mein Kräutergarten bio-zertifiziert. 

Wasser


Nieren &Blase


Lavendel

Alant

Habichskraut

Eberraute

Akellei

Bohnenkraut

Andorn

Nachtkerze

Baldrian

Liebstöckl

Beifuß

Wermut

Dill

Gundelrebe

Kapuzinerkrese

Spitzwegerich

 

Holz


Leber & Galle

 

Boretsch

Himbeere

Beinwell

Engelwurz

Königskerze

Ysop

Enzian

Eisenkraut 

Salbei Muskattellersalbei

Lungenkraut

Tausendguldenkraut

Lavendel

 

Feuer


Herz & Dünndarm

 

Meerrettich
Brennnessel
Roter Sonnenhut

Loorbeer

Thymian

Wilde Karde

Färberkamille

Knoblauch

Wiesenarnika

Erde


Milz & Magen

 

Kümmel
Koriander
Mariendiestel
Johanniskraut
Herzgespann
Kornblume
Ackerstiefmütterchen

Luft


Lunge & Dickdarm 

 

Schafgarbe

Quendel
Frauenmatel
Damiana
Ringelblume
Kamille blau
Römische Kamille
Stockrose
Eibisch
Weinraute
Goldrute
Pfefferminze
Mutterkraut
Fechel
versch.Minzen
Zitronenmelisse


Eindrücke aus dem Kräutergarten